aae40fa2-3998-47e7-b752-d48eaaa4d6dd.JPG

Über die Natural-Lighting-Group

Ihr kompetenter Partner für Tageslicht

Die Natural Lighting Group ist ein unabhängiger Zusammenschluss von Unternehmen und Fachleuten, die sich aus unterschiedlicher Perspektive mit biodynamischen Beleuchtungslösungen und Tageslichtlösungen beschäftigen.

 

Durch die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft können wir Ihnen Lösungen auf dem aktuellsten Stand der Technik und der Forschung anbieten. Führende Wissenschaftler, u.a. einer der bedeutendsten Melatoninforscher, engagieren sich in unserem Netzwerk.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Planung und Realisierung von Tageslichtlösungen für Industrie und Handel sowie im Projektgeschäft. Profitieren Sie von der fundierten Kompetenz und Erfahrung unserer Mitgliedsunternehmen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Mitglieder 

Starke Partner

Delumen_logo_waldmann.jpg
NLG_lichtexperte_logo2.jpg
NLG_melalux_logo2.jpg
NLG_BBH_logo2.jpg
NLG_koesterlichtplanung_logo2.jpg
NLG_stefani_logo2.jpg
Soyhan_Bagci_logo2.jpg
NLG_preality_logo2.jpg
NLG_delumen.jpg
 

Ursachen von Lichtmangel?

einfach reinschauen

Modern Architecture
Das Hormon Melatonin

Durch Licht wird im Zusammenspiel der Hormone Cortisol und Serotonin am Abend das Hormon Melatonin gebildet.

Dieses Hormon ist 60-70fach stärker als Vitamin C und E. Die positiven Wirkungen des Melatonins:

  • sorgt für einen guten Schlaf

  • stärkt das Immunsystem

  • wirkt als Tumorhemmer

  • fördert Gesundheit und Wohlbefinden

  • reguliert die Körpertemperatur

  • reguliert den Hormonhaushalt

Tageslicht

Licht ist der Motor des Lebens, denn alle biologischen und physiologischen Abläufe in unserem Körper werden durch Licht gesteuert.

 

Da unser Leben hauptsächlich in Innenräumen stattfindet, berauben wir uns der wichtigen Hormone, die für die Aktivierung, das Wohlbefinden und die Regeneration wichtig sind.

Winterblues

In der dunklen Jahreszeit führt der Lichtmangel zu depressiven Verstimmungen, manchmal bis hin zu einer Depression.

Biodynamische Leuchten unterstützen den Körper dabei, die richtigen Hormone bilden zu können, und sorgen damit für eine gute Stimmung und Wohlbefinden.

Lampe
Tageslichtmangel und biodynamische Leuchten

Sofern wir uns in nicht ausreichendem Maße dem Tageslicht aussetzen können, sollten wir über biodynamische Leuchten das Tageslichtspektrum in die eigenen vier Wände holen, am besten in einer ganzheitlichen Planung.

Dies unterstützt die Stärkung des Immunsystems, denn das Hormon Melatonin spielt dabei eine große Rolle.

 

Ihre Gesundheit in neuem Licht

Danke für die Nachricht!

Kontaktinformationen

Telefon
E-Mail
Adresse

+49 (0) 231 177530-80

Huckarder Straße 12, 44147 Dortmund